Softwarewechsel leicht gemacht!

Der Umstieg auf ein neues Softwaresystem ist in jedem Betrieb eine Herausforderung für alle Beteiligten.

Wir bei Shaufel online wissen, dass Gärtner keine Computerexperten sind. Darum gestalten wir den Wechsel für Sie möglichst einfach und stehen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Unsere Kunden können das bestätigen.

20180828_Shaufel_Datenübernahme.jpg
 

 
 

1.) Voraussetzungen prüfen

Shaufel online fordert nicht viel. Ein PC/Mac mit aktuellem Internetbrowser reicht völlig aus. Für den Einsatz der App für Smartphones und Tablets werden robuste Geräte empfohlen, die wetter- und sturzfest sind. Zur Beratung steht Ihnen unser Support-Team gerne zur Seite.

 

Testen und Einsteigen mit kostenloser Version

Was ist Shaufel online und wo ist der Unterschied zu meinem bisherigen System?

Damit diese Fragen beantwortet werden, sollten Sie einfach mal reinschauen - kostenlos und unverbindlich. Shaufelonline bietet Funktionen, die in Ihrem bisherigen System nicht möglich waren. Damit Sie das sehen und ausprobieren können, gibt es eine kostenlose Version von Shaufel online. Darin können bis zu 30 Aufträge/Gräber eingegeben werden, Sie können damit Rechnungen schreiben und alle Ihre Kundendaten verwalten

 

Gerne beantworten wir Ihnen offene Fragen zum Softwarewechsel

Nachstehendes Formular hilft uns Sie und Ihre persönlichen Anforderungen an Shaufe online besser zu verstehen.  Bitte nehmen Sie sich einen Moment Zeit dafür.

 
 
Name *
Name
 

2.) Anpassung und Datenübernahme

Beim Wechsel von Ihrem jetzigen System zu Shaufel online, müssen Ihre Daten natürlich umgezogen werden, damit Sie nicht alle Daten neu eingeben müssen. Auch wenn immer wieder Betriebe die Gelegenheit nutzen, um mit einem sauberen und frischen Datenstand zu beginnen, wird eine Datenübernahme empfohlen.

Wir übernehmen aus Ihrem jetzigen System alle Stammdaten, d.h. Kunden, Aufträge/Gräber und Artikel/Warengruppen. Sobald Sie Shaufel online mit Ihre Daten sehen, erscheint das neue System schon viel vertrauter.

Individuelle Wünsche an das System können in dieser Phase auch berücksichtigt werden. Shaufel online kann an die ganz individuellen Gegebenheiten in Ihrem Betrieb angepasst werden.

 

 

 
 

3.) Parallelbetrieb

Nun kennen Sie Shaufel online und Shaufel online kennt Sie. Jetzt müssen Sie sich aneinander gewöhnen. Dabei ist es von Vorteil, immer nochmal in das alte System schauen zu können. Das schafft Vertrauen und fängt eventuelle Fehler in der Anfangszeit ab. Sie werden merken, dass Sie Ihr altes System bald gar nicht mehr vermissen.

 

 

4.) Produktivbetrieb

Wenn der Wechsel und die Eingewöhnung geschafft sind, nimmt Shaufel online Ihnen viel Arbeit ab. Bei manchen Betrieben geht das in wenigen Wochen, bei anderen dauert es etwas länger. Wichtig ist, dass Sie den Softwarewechsel in Ruhe angehen. Wir stehen Ihnen beratend zur Seite!

Keine Briefe mehr falten, viel weniger Zeit für Buchhaltung und Mahnungen, keine Papierlisten mehr... Shaufel online wird wie ein Assistent in Ihrem Betrieb mitarbeiten und Ihnen solche Aufgaben abnehmen